Suchmaschinenoptimierung – Was ist das eigentlich?

Wofür steht Suchmaschinenoptimierung?

Eine klassische Suchmaschinenoptimierung dient in erster Linie der besseren Auffindbarkeit einer Website im Netz. Die Abkürzung für diesen Fachbegriff lautet SEO, wobei die Anfangsbuchstaben für die englische Bezeichnung „Search Engine Optimization“ stehen. In der Regel verbessert eine Optimierung für Suchmaschinen das Ranking bei Google, so dass die entsprechend aufbereitete Internetpräsenz einer größeren Anzahl von Lesern und Interessenten zugänglich gemacht werden kann.

Was sind die Ziele von SEO?

Die Ziele der SuchmaschinenoptimierungViele Unternehmer möchten Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf dem Markt absetzen und nutzen zu diesem Zweck unter anderem auch das Internet. Eine TOP 10 Suchmaschinenoptimierung stellt dabei einen wichtigen Aspekt dar, wenn es um Werbung und Marketing geht. Das Ziel dabei ist, dass die jeweilige Internetpräsenz ein attraktives Ranking von Google erhält, so dass es idealerweise möglichst weit oben auf den ersten Plätzen der Ergebnisliste zu finden ist.

Darüber hinaus geht es bei einer Google Suchmaschinenoptimierung nicht nur darum, einer Vielzahl von Interessenten eine Webpräsenz zugänglich zu machen, sondern diese Interessenten auch zu animieren, Zeit auf dieser Website zu verbringen. Zu diesem Zweck ist es wichtig, dass die Seite ansprechend und der im Vorfeld definierten Zielgruppe ansprechend gestaltet ist, denn letztendlich geht es darum, aus Interessenten potentielle Kunden zu machen. Diese Maßnahme ist ebenfalls ein Teil der Conversion Rate Optimierung (CRO) und führt wiederum zu mehr Umsatz und schließlich zu einem höheren Gewinn am Ende eines Geschäftsjahres. Spezifisches Google SEO amortisiert sich in der Regel nachhaltig.

Zusammenspiel von SEA und SEO

Was ist Suchmaschinenoptimierung GrafikWährend eine Suchmaschinenoptimierung ein top Ranking in den organischen Suchergebnissen (den nicht bezahlten Anzeigenbereich) anstrebt, geht es bei einer SEA (Suchmaschinen Advertising) um bezahlte Anzeigen. Grundsätzlich geht es bei beiden Variationen darum, die Markenpräsenz eines Unternehmens zu optimieren. Eine SEO Optimierung ist dabei langfristig ausgelegt und Klickzahlen beeinflussen nicht das Ranking, während bei der SEA Option jeder Klick zählt. SEA und SEO müssen sich jedoch nicht gegenseitig ausschließen, sondern können eine geschickte Marketing-Strategie ergeben. Zu diesem Zweck wird eine Webseite zunächst ganz klassisch aufbereitet und technisch sowie textlich optimiert, so dass sie dem Algorithmus von Google entspricht.

Wenn die Website schließlich ein besseres Ranking erreicht hat, können Unternehmen noch mal nachschießen und auf SEA setzen, damit gelangt die Website dann definitiv an die Spitze der Suchergebnisse. Da diese Seite aber auch optimiert ist , muss aus unternehmerischer Sicht nicht befürchtet werden, dass nach Ablauf der bezahlten Klicks die Seite wieder drastisch im Ranking fällt. Wer mag, kann die beiden Variationen auch alternativ statt ergänzend nutzen und experimentieren, welche Strategie langfristig effektiver und/oder kostengünstiger ist. Eine Webseiten Optimierung SEO zahlt sich hier für die meisten Unternehmer nachhaltig effizienter aus.

Was sind die Vorteile einer Suchmaschinenoptimierung / 7 Gründe für SEO

1. Gestärkte Marktpräsenz

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung bietet überzeugende Vorteile für eine Website. Die Präsenz auf dem Markt wird effektiv stabilisiert und gestärkt, wobei es bei neuen Unternehmen zunächst darum geht, einen signifikanten Bekanntheitsgrad zu erreichen. Schließlich nutzen die besten Produkte und Dienstleistungen nicht viel, wenn keiner weiß, dass es sie gibt.

2. Usability

Usability stellt ebenfalls einen wichtigen Faktor dar, wenn es um Vorteile von SEO geht. Hat ein Interessent die jeweilige Website erstmal gefunden, soll er sich auch wohl dort fühlen und gut zurechtkommen. Ein Teil dieser Usability wird vor allem erreicht, wenn die Ladezeiten optimiert werden. Kein Mensch wartet gerne, dabei ist es gleichgültig, ob er an der Kasse im Supermarkt steht oder darauf wartet, dass eine Website geladen wird. Da eine Website auch stets die Eingangstür zu einem Unternehmen darstellt, ist es sicher eine Grundvoraussetzung, wenn diese Tür sich zügig und leicht öffnen lässt.

3. Bessere Auffindbarkeit im Netz

SEO bietet den enormen Vorteil der besseren Auffindbarkeit im Netz. Wer als potentieller Kunde bestimmte Keywords bei Google in die Suchmaske eingibt, bekommt schließlich jene Website an, welche auf diese Suchbegriffe hin optimiert wurde. Laut zahlreicher Statistiken suchen Interessenten maximal die ersten drei Seiten der von Google vorgeschlagenen Suchergebnisse, nicht selten werden sogar lediglich die ersten Plätze auf der ersten Seite angeschaut. Insofern lohnt sich eine professionelle SEO Maßnahme nachhaltig, vor allem wenn am Ende eines Geschäftsjahres mehr zahlungskräftige Kunden verzeichnet werden konnten.

4. Zielgruppenspezifische Interessenten

Mit Hilfe der passenden Keywords wird eine Website nicht nur mehr Lesern und Interessenten zugänglich gemacht, sondern genau der gewünschten Zielgruppe. Daher ist es im Vorfeld besonders wichtig, die Keywords treffend zu definieren und die gesamte Optimierung der Seite darauf abzustimmen. So werden aus Interessenten potentielle Kunden und aus potentiellen Kunden idealerweise kaufkräftige Stammkunden.

5. Handykompatbilität

Eine umfassende SEO bewirkt zudem, dass die Websiten auch vom Handy zu lesen sind. So werden noch wesentlich mehr Interessenten und potentielle Kunden erreicht. Immer mehr User nämlich recherchieren von ihrem Mobilfunkgerät aus und bestellen Ware oder nehmen eine Dienstleistung in Anspruch. Ganz einfach lässt sich das mit Google’s Hauseigenem Tool, Mobile-Friendly Test der Google Search Console überprüfen.

6. Signifikanz

Ist eine Internetpräsenz ansprechend gestaltet, fühlen sich Besucher motiviert, die Seite regelmäßig zu besuchen und sogar weiterzuempfehlen. Eine bessere Werbung gibt es nicht und dazu noch kostenlos. Die Website erhält einen großen Wiedererkennungswert und kann sich somit auf dem Markt durchsetzen.

7. Umsatzsteigerung
Die bisher genannten Aspekte an sich stellen aussagekräftige Vorteile dar, zielen insgesamt aber auf den einen großen Vorteil ab, welcher hier im Fokus stehen sollte, nämlich die Umsatzsteigerung. Viele kleine Teilschritte sind dazu nötig, um dieses letzten Ziel zu erreichen und jedes dieser Etappenziele ist dabei nicht minder wichtig.

Möglichkeiten einer SEO

Nachdem sich Unternehmer mit der Materie SEO umfassend auseinandergesetzt haben, stellt sich in der Regel die Frage, ob die Optimierung selber durchgeführt oder eine professionelle Agentur in Anspruch genommen werden soll. Diese Frage kann sicherlich nicht einheitlich beantwortet werden, gilt es doch, verschiedene Faktoren zu berücksichtigen.

Doch eines kann gesagte werden, nämlich dass eine effektive SEO-Maßnahme nicht nur spezielle Kenntnisse erfordert (sowohl im technischen als auch im textlichen Bereich), sondern auch recht zeitintensiv ist. Selbst wenn Marketer oder Unternehmer firm in der Materie sind, nehmen diverse Optimierung sehr viel Zeit in Anspruch. Viele User entscheiden sich daher für professionelle Agenturen.

Dabei kommt es natürlich auch immer darauf an, wie groß die entsprechende Website ist. Hier können Agenturen und Kleinunternehmer Hand in Hand arbeiten, so dass einige Optimierungsarbeiten nach einiger Zeit bei Bedarf selber durchgeführt werden können.

Kai Süße Administrator
Inhaber | SEOnetic

Wenn Du einen Schritt weitergehen und Facebook Werbeanzeigen wie ein echter Profi beherrschen möchtest und Dich somit selber in die Situation bringen möchtest, dass Deine Neukundengewinnung und der damit verbunden Umsatz kontrollierbar und skalierbar wird, dann wähle oben einen der beiden Punkte:

 

follow me

Vervielfache Deinen Umsatz und generiere mit dieser Anleitung täglich neue Kunden auf Autopilot durch automatisierbare Werbeanzeigen!

Für Unternehmer & Selbständige, Online Shop Betreiber, Verkäufer von digitalen Infoprodukten und alle die immer eine beständige Auftragslage und regelmäßige Verkäufe haben möchten.

Die effektivste Methode um sofort qualifizierten Käufertraffic zu generieren!

Erklärt in insgesamt mehr als 5 Stunden Schritt für Schritt Video Anleitungen zum einfachen Verständnis und nachmachen.

Du brauchst keine Vorkenntnisse!

Möchtest Du, dass ich persönlich Dir alles von A-Z über Facebook Werbeanzeigen beibringe oder sogar für Dich umsetze?

Dann lass uns doch mal unverbindlich telefonieren und ich erzähle Dir wie das funktionieren kann.

Was passiert in diesem Telefonat?

Du erzählst mir etwas über Dein Business und über Deine Ziele in Deinem Business und ich zeige Dir ein paar Möglichkeiten auf..

Dann schauen wir gemeinsam ob eine Zusammenarbeit zwischen uns entstehen könnte.

Das Telefonat ist 100% kostenfrei und unverbindlich, das schlimmste was passieren kann ist, das wir ca. 30 Minuten nett am Telefon zusammen gequatscht haben und danach beider wieder unserer Wege gehen 😉

Hier kannst Du einen freien Telefontermin mit mir wählen → Termin wählen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere